Unser Logo
Bilder aus dem Schulalltag

Fachoberschule Architektur / Bau

Die zweijährige Fachoberschule (Klasse 11 und 12)

Eingangsvoraussetzung ist der Mittlere Schulabschluss (Realschulabschluss).
Die Durchschnittsnoten im Abschlusszeugnis müssen:

  • E-Niveau in Deutsch, Englisch, Mathematik 4,0
  • G-Niveau in Deutsch, Englisch, Mathematik 3,0
  • In den integriert unterrichteten Fächern 3,3

betragen.

Bei gleicher Durchschnittsnote entscheidet das Los.

10 % der Plätze werden nach der Härtefallregelung vergeben.
5 % der Plätze können an Schüler/innen aus Niedersachsen vergeben werden.

Die einjährige Fachoberschule (Klasse 12)

Eingangsvoraussetzung ist der Mittlere Schulabschluss (Realschulabschuss), zusätzlich ist der Abschluss einer einschlägigen Berufsausbildung im Baubereich nachzuweisen. Anerkannt werden auch Berufe aus dem Baunebengewerbe und anderen technischen Bereichen.

Nach oben