Ansprechpartner

Herr Stromiedel 
Leiter der Beruflichen Teilzeitschulen 
Raum: 1105
Tel: 0421 361-5653
E-Mail: thomas.stromiedel@schulverwaltung.bremen.de

 


Allgemeine Informationen

Am Schulzentrum an der Alwin-Lonke-Straße wird in den Berufsbereichen

  • Agrarwirtschaft Bautechnik,
  • Farbtechnik,
  • Raumgestaltung und
  • Oberflächentechnik,
  • Holztechnik,

unterrichtet. Darüber hinaus werden aber auch Mono-Berufe beschult, die keinem Berufsbereich zugeordnet sind. Zu ihnen gehören u. a.:

  • Glaser 
  • Gebäudereiniger

Berufsschulunterricht ist die schulische Ergänzung der beruflichen Ausbildung in den Ausbildungsbetrieben. Voraussetzung für den Besuch der Berufsschule ist ein abgeschlossener Ausbildungsvertrag.

Der Unterricht erfolgt in einer Kombiform, d.h., dass die Auszubildenden die Berufsschule an einem Berufsschultag wöchentlich besuchen und einmal pro Ausbildungsjahr in einem Block von fünf Wochen beschult werden.

In einigen Berufszweigen erfolgt der Unterricht in reiner Blockform.

 

Berufe in alphabetischer Reihenfolge