Projektleiter: Grv, Pae, Tin

In dem Projekt „Stressfrei durchs Leben“ geht es um die Bewältigung des alltäglichen Stresses, sei es in Prüfungen oder in der Arbeit. Dabei werden einige Meditationstechniken und Yogaübungen praktiziert, die situationsabhängig benötigt werden, um sich zu beruhigen. Zu den Meditationstechniken gehören auch Atemübungen, die einen großen Teil zur Beruhigung beitragen.

Damit das Projekt auch gelingen kann, müssen sich alle drauf einlassen und an einem Strang ziehen. Die meisten haben das auch gemacht. Am Mittwochen sind sie in die Botanik gegangen und haben sich dort zu einer Gehmeditation getroffen. Die Projektteilnehmernehmen sich den Weg als Ziel und sollen sich durch nichts ablenken lassen.