Renate Jaki, Antje Rathjen
Raumausstatterhalle

In dem Projekt „Kreatives und künstlerisches Häkeln, Stricken und Nähen“ setzen sich die Schüler und Schülerinnen mit den typisch femininen Handarbeiten auseinander. Sie können selbst ausgewählte Produkte entwerfen und herstellen wie zum Beispiel: gehäkelte Tiere und selbstgenähte Schale.

Wir sind in den Raum herreingekommen und es herrschte eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Die Schüler und Schülerinnen sitzen verteilt an Tischen und arbeiten ruhig und geduldig an ihren selbst ausgewählten Arbeiten. Uns erstaunt, dass an den Tischen verteilt ungefähr gleich viele Jungen und Mädchen sitzen.